Reformationsgottesdienst

IMG_2799<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-oensingen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>416</div><div class='bid' style='display:none;'>13896</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Am 3. November findet in der reformierten Kirche Oensingen der alljährlich wiederkehrende Reformationssonntag statt.
Die Reformierten gedenken an diesem Tag Martin Luthers, wie er 1517 seine Thesen an die Schlosstüren zu Wittenburg schlug.
Der Reformationsgottesdienst findet statt mit Pfarrerin Yvonne Gütiger und Sozialdiakon Urs Wieland. Die musikalische Gestaltung werden die Bechburg Musikanten inne haben. Im Anschluss gibt es einen Apéro mit musikalischen Zugaben.

Sonntag, 3. November, 10 Uhr, ref. Kirche Oensingen



Rückschau Erntedank-Gottesdienst vom 29. September: Zu Gast war der Jodlerklub Wolfwil mit wunderbaren Jodlerliedern und Zugaben beim anschliessenden Apéro.


Weitere musikalische Anlässe bis Ende Jahr im Überblick:
  • 14. November: Chumm, los und lueg mit dem Seniorenchor Oensingen
  • 24. November: Ewigkeitssonntag mit der MGO, 10 Uhr
  • 01. Dezember: 1. Adventsgottesdienst im Bienkensaal mit Gastmusiker(in), Weihnachtsmarkt, 10 Uhr, sowie Adventssoirée mit dem Pauluschor, 17 Uhr
  • 08. Dezember: 2. Adventsgottesdienst mit der Zithergruppe mit Härz, 10 Uhr
  • 12. Dezember: Chumm, los und lueg mit der Seeländer Zithergruppe Lyss, 14 Uhr
  • 25. Dezember: Weihnachtsgottesdienst mit dem Pauluschor, 10 Uhr

Bereitgestellt: 16.10.2019     Besuche: 54 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch