Baumeister gesucht

Bild nicht vorhanden gross (Foto: Werner Näf): Systembild

In Oensingen wird eine LEGO®-Stadt gebaut!
Wer kennt sie nicht, die bunten, vielförmigen, kleinen LEGO®-Bausteine, die sich zu kreativen und staunenswerten Bauwerken zusammenfügen lassen? Ein geniales Spielzeug für Jung und Alt! Nicht nur eine Kiste, sondern tausende von LEGO®-Steinen bringt der Bibellesebund demnächst nach Oensingen. Die Kirchgemeinde Oensingen-Kestenholz veranstaltet zusammen mit dem Bibellesebund vom 27.1. – 29.1. ein LEGO®-Bauwochenende. Es richtet sich an Kinder im Alter zwischen sieben und zwölf Jahren. An den „Bauarbeiten“ für eine Stadt mit Reihenhäusern, Fussballstadion, Autos, Kirche und Hochhäusern u.v.m. unter der Leitung von Peter Egli und Sozialdiakonin Sabine Müller können max. 40 Kinder teilnehmen. Am Freitag von 17.00 - 20.30 Uhr und am Samstag von 13.30 - 17.30 Uhr wird im Kirchgemeindehaus gemeinsam an der sechszehn Meter langen Stadt gebaut. In den Baupausen wird ein kleiner Imbiss serviert, und anhand von Geschichten aus der Bibel zieht Peter Egli einleuchtende Parallelen zu unserem Leben heute. Dabei werden die Kinder motiviert, selber in diesem Buch, das noch viel mehr „Baugeschichten“ enthält, zu stöbern und darin zu lesen. „Baumeister“, die an dieser faszinierenden Stadt mitbauen möchten, müssen sich im Vorfeld anmelden. Den Abschluss des Bauwochenendes bildet ein Gottesdienst für „Gross und Klein“ am Sonntag um 10 Uhr in der Pauluskirche. Zu diesem speziellen Anlass sind alle Kinder, Eltern und die Gemeinde herzlich willkommen. Der anschliessende Apéro mit der Möglichkeit, das grosse Kunstwerk zu besichtigen, lädt zum Verweilen und Plaudern ein. Weitere Auskünfte und Anmeldung bei Sozialdiakonin Sabine Müller: 062 396 12 24, .
Bereitgestellt: 26.01.2012    
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch