Jahresrückschau 2

Von sozialen Maulwürfen, einem virtuosen Zauberer und dem göttlichen Geist auf Reisen:
Mai bis August
  • "Zusammen sind wir stark" am 2. Mai: Matteo, der Maulwurf, setzt sich ein für das Miteinander nach dem Motto Allein ist man stark, gemeinsam unschlagbar. Der 11vor11-Familiengottesdienst für Gross und Klein wirft immer wieder (Lebens-)Fragen auf, denen sich Kirchenesel Fridolin (Sozialdiakon Urs Wieland) zum Vergnügen der Kinder zusammen mit Pfarrerin Yvonne Gütiger stellt - herausfordernd, keck und unorthodox.
  • Apropos unorthodox: Auch dieses Jahr feierten wir weit nach dem Palmsonntag, dafür aber gerade zweimal hintereinander, erst am 27. Juni die Konfirmation zu den passenden Themen Der göttliche Geist (auf Reisen) und Probiere mer's .
  • Einfach zauberhaft war die Devise am ökumenischen Seniorennachmittag vom 8. Juli. Pedrini alias Peter Bützer lieferte Pointe um Pointe, Zaubertricks en masse, verzückte Publikum und brachte es zum Lachen.
Bereitgestellt: 05.01.2022     Besuche: 45 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch