Jahresrückschau 3

Ab September war ganz schön viel los - und es gab eine neue attraktive Veranstaltung.
September bis Dezember
  • Anfang September machte sich eine Car-voll Leute auf eine eintägige Gemeindereise nach Romainmôtier - der erste Event von zahlreichen Highlights.
  • Der Bastelnachmittag vom 10. November für Primarschulkinder mit Begleitung ist neu im Programm und war der Knüller!
  • Als die "Drei Rosenkavaliere aus dem Gäu" begeisterten am 21. Oktober Pius, Peter und Jörg im "Chumm, los und lueg" mit schwungvollen Hits und ewigschönen Evergreens.
  • Ebenfalls im "Chumm, los und lueg" war die Seeländer Zithergruppe Lyss am 9. Dezember. Sanft- klingende Adventsmusik und Weihnachtstexte vom Pfarrteam stimmten auf Weihnachten ein.
  • "Dr chli Hirt und dr grossi Räuber": Dieses Jahr fand das Krippenspiel am 3. Adventssamstag und -sonntag gerade 2-mal statt mit je den Kestenholzer und den Oensinger Schulkindern.

Auch sonst bot das letzte Vierteljahr 2021 ein musikalisch abwechslungsreiches Potpourri in den Gottesdiensten und Andachten an:
  • 3. Oktober: jauchzend-fröhlich beim Erntedankfest mit Pfarrerin Yvonne Gütiger und dem Jodlerklub Wolfwil,
  • 7. November: energiegeladen am Reformationssonntag mit viel Blasmusik zur Dialogpredigt von Pfarrerin Yvonne Gütiger und Sozialdiakon Urs Wieland mit den Bechburg Musikanten,
  • 28. November: mit viel Kerzenlicht die Adventssoirée mit dem Pauluschor und stimmigen Texten mit Pfarrerin Yvonne Gütiger,
  • 19. Dezember: zauberhaft weihnachtlich am 4. Adventsgottesdienst mit Pfarrer Erich Huber und der Zithergruppe mit Härz,
  • 1., 8., und 15., Dezember: besinnlich beruhigende Klänge im "Stille im Advent" zu kleinen, feinen Texten passend zur Weihnachtszeit mit Pfarrerin Yvonne Gütiger und Sozialdiakon Urs Wieland und am
  • 25. Dezember: feierliche Lieder des Pauluschors am Weihnachtsgottesdienst mit Pfarrerin Yvonne Gütiger


Bereitgestellt: 04.01.2022     Besuche: 46 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch